AKTUELLES

 

Strategieentwicklung mit der humanitären Hilfsorgansiation Cadus e.V.

Im Mai haben wir die humanitäre Hilfsorganisation CADUS e.V. bei ihrer Strategieentwicklung in Berlin pro-bono beraten. CADUS ist eine gemeinnützige und unabhängige Hilfsorganisation, die innovative und nachhaltige Projekte initiiert. Im Mittelpunkt steht dabei die bedarfsgerechte Hilfe zur Selbsthilfe. In einem von Como moderierten Workshop haben sich CADUS Mitarbeiter*innen mit den Themen Organisationszweck und Führung auseinandergesetzt. Für diese Arbeit nutzten wir Formate und Schemata des Münchener SySt®-Instituts. Wir bedanken uns für die vertrauensvolle und inspirierende Zusammenarbeit.


 


Reflecting Business - Premiere im Frühling

„Tolles Format, das den Zeitgeist trifft" - wir freuen uns über diese Stimme eines Teilnehmenden nach der Premiere von REFLECTING BUSINESS - dem neuen Austauschtformat für KMU. In März haben wir in Berlin-Kreuzberg mit Gästen aus gemeinnützigen GmbHs, Führungskräften mittelständischer Unternehmen und dem Gründer eines Start-Ups einen spannenden Abend verbracht. Der intensive Austausch zu den Herausforderungen von Veränderung und Wachstum in kleinen und mittelständischen Unternehmen war eine Bereicherung und wir möchten unseren Gästen für das Teilen Ihrer Perspektiven und Anregungen danken.


  
 
 

 


Training | Plug-In Mai 2018
Beratungskompetenz Teamentwicklung

Teamarbeit, Teamentwicklung und Teamberatung sind wesentliche Architekturelemente für eine nachhaltig erfolgreiche Umsetzung von Veränderungsprojekten in Organisationen. Teams dienen nicht nur der Erfüllung der Kernaufgaben einer Organisation, sondern auch als Motor, der das organisationale, reflexive Lernen in sich verändernden Systemen antreiben kann. Die Teilnehmenden erhalten detaillierte Kenntnisse und Fähigkeiten in der Begleitung von Teamentwicklungsprozessen. mehr


 

 


Ausbildung in Organisationsentwicklung

Nach langjähriger Beratungspraxis im In- und Ausland geben wir unsere Erfahrungen gerne an interessierte BeraterInnen und PraktikerInnen weiter. Seit 2007 bieten wir eine berufsbegleitende Ausbildung an, die die zentralen Herausforderungen der Organisations- und Prozessberatung aufgreift. mehr


 

 


Entwicklung des Zukunftbildes

Das Umweltzentrum Gut Karlshöhe ist ein Projekt der Hamburger Klimaschutzstiftung mitten in der Stadt Hamburg und doch gleichzeitig mitten im Grünen. Como berät das Gut Karlshöhe bei der Entwicklung seines Zukunftsbildes. In zwei von Como moderierten Strategieworkshops arbeiteten Vorstand und Geschäftsstelle des Umweltzentrums gemeinsam an einem Zukunftsbild „Gut Karlshöhe in 10 Jahren", den künftigen Produkten und den möglichen Schritten dahin. Das gemeinsame moderierte Arbeiten hat Spaß und Lust auf die Zukunft gemacht.


 

 


Systemische Gewaltprävention Kolumbien

Como und Berghof Foundation beraten im Auftrag der GIZ Gemeinden im Norden Kolumbiens bei der Umsetzung des Pilotprojekts „Prevenir primero". Zahlreiche Akteure von Staat und Zivilgesellschaft arbeiten dabei zusammen, um Risiko- und Schutzfaktoren in ihrer Gemeinde zu identifizieren und Gewalt zu verhindern. „Prevenir primero ist ein Laboratorium, in dem Erfahrungen gesammelt werden und gemeinsam gelernt wird. Was funktioniert, kann dann auf die ganze Region ausgeweitet werden." Damit fasst Jorge Rodriguez, Berater des Konsortiums Como-Berghof, in einem Fernsehbeitrag den innovativen Charakter von Prevenir Primero zusammen.


 

 


Friedensabkommen in Kolumbien

Andrés Home, Berater des Konsortiums Como-Berghof in Kolumbien, moderiert einen Workshop mit der Agencia de Renovación del Territorio (ART). Seit 2015 implementieren wir gemeinsam mit der Berghof Foundation die Komponente „Regionale Friedensentwicklung" des GIZ-Programms zur Unterstützung der Friedensentwicklung in Kolumbien (ProPaz). In diesem Rahmen berieten wir im Mai 2017 die Durchführung eines Workshops, der nationale Regierungsvertreter mit ihren Kollegen von der lokalen Ebene zusammenbrachte, um gemeinsam die Erarbeitung der Entwicklungspläne mit Schwerpunkt auf den Regionen vorzubereiten, über die das Friedensabkommen umgesetzt werden soll.


 

 


Systemische Strukturaufstellungen mit Elisabeth Ferrari

In dieser fünftägigen Fortbildung für BeraterIinnen und Coaches lernten die Teilnehmenden verschiedene SySt®-Formate in Theorie und Praxis kennen, bzw. konnten sie ihr bereits vorhandenes Wissen vertiefen. Dazu wurden der SySt®-Ansatz sowie die System- und Ausgleichsprinzipien erläutert und verschiedene SySt®-Formate für prototypische Beratungssituationen vorgestellt,demonstriert und trainiert. mehr


 
 

 


Initiierung eines Clusters für Erneuerbare Energien im Kosovo

Im Auftrag der GIZ haben wir einen Cluster für Erneuerbare Energien im Kosovo initiiert. MIRECK vereint dabei Unternehmen aus dem Bereich der metallverarbeitenden Industrie mit Firmen aus den Sektoren Solarenergie, Wasser- und Windkraft und setzt zudem auf eine enge Kooperation mit Universitäts- und Forschungseinrichtungen. Im Rahmen dieser Initiative konnte zudem eine enge Partnerschaft mit dem Erneuerbare Energien Cluster Hamburg EEHH etabliert werden. Wir stellen wieder fest: Kooperation lohnt sich!


 

 


 


Verbesserung des Geschäftsklimas von KMU in Sri Lanka

Gemeinsam mit der Fachberatungsfirma Economica aus Vietnam führte Como einen Beratungseinsatz in Sri Lanka durch, um dort die GIZ und ihre Partner aus der sri-lankischen Regierung bei der Verbesserung des Geschäftsklimas von KMU zu unterstützen.


 


 


Como gibt's jetzt auch in Berlin

Am 03.02.2017 haben wir unser neues Büro in Berlin Kreuzberg feierlich eröffnet. Anregende Gastbeiträge gab es vom "ImpactDOCK Hamburg" über ihr "Cross-Mentoring International Programm" und von unserem Kooperationspartner GITTA mbH aus Berlin. Der Begegnungschor Berlin sorgte für die musikalische Untermalung des Abends und das Team von burro e sale für das leibliche Wohl der Gäste.

  • de
  • en
  • es
  • fr



site created and hosted by nordicweb